Unternehmen - Idir

Unternehmen

Zahlen, Geschichte und Werte, die unser Unternehmen ausmachen, um täglich alle Anforderungen unserer Kunden zu befriedigen.

Unternehmensprofil (PDF)

Downloade unsere Unternehmenspräsentation

Go

Geschichte

Gestern

Geboren mit den Erfahrungen der Familie Monzeglio, wurde das Unternehmen im Jahre 1950 von Giordano gegründet, Er leitete mit wenigen Mitarbeitern einen Ersatzteileladen im Zentrum Neapels.
Mit den Marktentwicklungen erneuerte sich das Unternehmen sowohl aus Vertriebssicht, als auch aus Qualitätssicht. Im Jahre 1980 entstand dann die Fa. IDIR, eine Aktiengesellschaft unter der Leitung des Sohnes Sergio Monzeglio, der im Laufe der Jahre das Unternehmen von einem Familienbetrieb in eine heute für den Markt nicht wegdenkbare Unternehmung.

2000

Nel 2000 l’azienda aveva già diversificato la propria attività, inserendo nuove linee di prodotto e soprattutto nuovi servizi, quando insieme ad altri distributori nazionali, promuove e fonda IDIA Group, network di distribuzione che sviluppa su scala nazionale il progetto “Point Service”, un network di Produttori, Distributori, Ricambisti ed Autoriparatori che rappresenta ad oggi, con circa 2400 officine indipendenti, il modello di network di filiera tra i più riconosciute a carattere nazionale dall’automobilista italiano.

2003

Im Jahre 2003 wird IDIR offizieller Bosch-Großhändler für Kampanien und Kalabrien. Dank der positiven Entwicklungen wird IDIR im Jahre 2007 Partner der TEMOT-Gruppe; eine Kooperation, die die größten Großhändler und Netwerke von 29 Ländern vereint. Für IDIR die erste Gelgenheit, um sich international umzuschauen, Grundstein für zuküntige Projekte.

2012

Im Jahre 2012 wird das klassische Ersatzteileprogramm durch Karosserieteile ergänzt. Diese Produktgruppe wird in einer neuen Lagerhalle in Casoria bearbeitet.
Das wirtschaftliche Wachstum wird auch durch logisitische Änderungen unterstützt, die bis heue noch anhalten. Diese Investition wird mit der übergabe des neuen Komplexes mit 21.000 qm im Areal in Casalnuovo di Napoli beendet sein.
Die vergangenen 3 Jahre haben der Fa. IDIR viele Neuigkeiten gebracht: den Eintritt von Emanuele und Alessandro, 3. Generation der Familie Monzeglio, und es wurde der Internationalisierungsprozess iniziiert, der IDIR von einem national tätigen in ein international tätiges Unternehmen bringen soll.

2014

Denn genau mit diesen Vorhaben wurde 2014, zusammen mit der OVAM Group und der Maurelli Group eine neues Unternehmen NSD gegründet, welches das Mandat hat, diese Unternehmen international zu vertreten. NSD entwickelt das erste Beispiel in Italien für ein direktes Endverbraucherportal www.dotcar.it

Heute

Heute kann das Unternehmen seinen Kunden ein Produktporfolio von führenden Herstellern, die wichtigsten Projekte im Aftermarket, mehr 120.000 immer verfügbare Artikel und eine Belegschaft von 150 Mitarbeitern, die immer der Kundenzufriedenheit dienen, zur Verfügung stellen. IDIR plant eine Umsatzentwicklung, die bereits in 2015 das Ziel von 55 Mio. Euro erreichen wird. Für die Zukunft ist das Ziel – wie unser claim schon sagt – beste Ersatzteile zu liefern, bestärkt durch genetische Eigenschaften der Familie Monzeglio: Eine Bindung von Menschen, die in der Lage sind Innovationen zu schaffen, sich selbst zu steigern. Erfolgsansteckend und anziehend für die besten Profis, in der Lage diese zu motivieren und mit potenzielle Projekte zu versehen, die immer etwas weiter gehen. Zusammen wird bei jeder Tätigket, zu jeder Zeit und in jeglicher Beziehung immer ein zusätzlicher Wert geschaffen.

Mission

Mehr als irgendwo anderst findet sich der Erfolg von IDIR in der Tatsache, dass jegliche Beziehung, auf jeder Ebene, ob Kunde oder Partner, langfristige Eigenaschaften auf Basis klarer Projekte und Strategien beruht. Dies zieht sich über die komplette Distributionskette durch. Das prioritäre Ziel von IDIR ist die Zufriedenheit seiner Fachhandels- und Werkstattkunden.

Dieses Ziel wird unterstützt duch:

ANGEBOT

Ein stetig wachsendes Produktprogramm markführender Hersteller und immer aktuell mit der Entwicklung des Fuhrparks.

Logistik

Ein Investitionsplan in der Logistik um dem Markt immer die notwendige Verfügbarkeit zu garantieren – wann und wo immer der Kunde diese benötigt, Lieferung nationalweit innerhalb von 24 Stunden.

MARKETING

Ein aufmerksames Marketing um immer die richtige Wahl für Produkte und Services zu treffen. In der Lage Entwicklungen und technologise Innovationen rechtzeitig zu erkennen und aufzugreifen.

PFLEGE

Ein wachsames Auge für neue Herausforderungen, um federführend vom Markt eröffnete Möglichkeiten auszunutzen. Eine geteilte Strategie, die dem Wachstum dient.

Team